Zum diesjährigen Reformationsfest laden wir Sie herzlich in die Nordstädter Gemeinde ein!

Neben dem festlichen Gottesdienst am Feiertag selbst in der Lutherkirche, am 31.10. um 11 Uhr, wird es am

Freitag, dem 2. November um 20 Uhr ein Festkonzert in der Christuskirche geben:

Die Nordstädter Kantorei musiziert gemeinsam mit dem Kammerorchester Hannover unter dem Titel "Soli Deo gloria" (Allein Gott zur Ehre)
die Bachkantate BWV 80 "Ein feste Burg ist unser Gott".
Der Mittelstufenchor der St. Ursula Schule wird das Thema Reformation mit Chormusik "von Barock bis Rap" bis in die Gegenwart weiterführen.
"RE:loaded- Reformation geht weiter!" - mit dem Konzert zum Reformationstag endet unsere diesjährige Reihe der Kulturkirchenarbeit an der Christuskirche.

Wir freuen uns in der Nordstädter Gemeinde sehr, dass, diese Veranstaltung dank der Förderung von Hanns-Lilje-Stiftung, Landeskirche und Stadtkirchenverband ermöglicht wurde.
1540246186.medium_hor

Bild: Wsr