Ev.-luth. Nordstädter Kirchengemeinde

Gemeindeausflug nach Ebergötzen

13.05.2020 / 08:00 - 20:00

© Rolf Wießell
Am Mittwoch, den 13. Mai, unternehmen wir unseren diesjährigen Gemeindeausflug nach Ebergötzen in der Nähe von Göttingen. Wir fahren um 8:15 Uhr an der Christuskirche mit einem komfortablen Reisebus ab, in den wir auch als Rollstuhlfahrer mittels einer Rampe einsteigen können (Bitte mit Voranmeldung!). In Ebergötzen haben wir zunächst eine eineinhalbstündige Führung durch das barrierefreie Europäische Brotmuseum. Danach genießen wir gemeinsam ein schönes Mittagessen im Café Auszeit direkt daneben.
 
Ein Spaziergang von 700 m bringt uns anschließend zur Wilhelm-Busch-Mühle, wo Wilhelm Busch einen Teil seiner Jugend verbracht hat. Die Mühle hatte ihn zu seiner Geschichte über Max und Moritz inspiriert. Ein weiterer Spaziergang von 850 m führt uns zum Café Küster wo wir gemeinsam uns an Kaffee und Kuchen erfreuen können.
 
Schließlich haben wir noch eine gemeinsame Andacht in der Kirche St. Cosmos und St. Damian in Ebergötzen, bevor uns gegen 18:15 Uhr unser Reisebus wieder nach Hannover zur Christuskirche fährt, wo wir ca. um 20:00 Uhr wieder eintreffen.
 
Herzliche Einladung zu diesem schönen Ausflug! Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Person 45 €. Darin ist alles enthalten außer den Getränken beim Mittagessen. Den Teilnehmerbeitrag kassiere ich im Bus ein. Bitte melden Sie sich bei Frau Petra Bonge im Gemeindebüro zu der Fahrt an und teilen Sie ihr bei der Gelegenheit auch mit, ob sie lieber ein Biergulasch „Duderstädter Heimatliebe“ oder lieber eine vegetarische Ofenkartoffel mit hausgemachtem Kräuterschmand und Champignons plus Salat beim Mittagessen genießen möchten.

Veranstaltungsort

Ebergötzen bei Göttingen