Ev.-luth. Nordstädter Kirchengemeinde

FairTrade-Kochshow mit Regionalbischöfin Dr. Petra Bahr und Bezirksbürgermeisterin Edeltraut-Inge Geschke

Thu, 13 Feb 2020 10:39:52 +0000 von Matthias Grießhammer

© fairtrade-kochshow.de
Donnerstag, 19. März, 19.00 Uhr
 
Das Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro präsentiert gemeinsam mit dem Büro für Internationale kirchliche Zusammenarbeit des Ev.-luth. Missionswerks Niedersachsen (ELM), dem Allerweltsladen und der Nordstädter Kirchengemeinde die „Fair-Trade-Kochshow“! 
 
Besucher*innen der Fair Trade-Kochshow erwartet ein Abend voll mit leckeren Rezepten und Gaumenfreuden, interessanten Hintergrundberichte rund um den Fairen Handel und Fairtrade-Produzent*innen sowie einige überraschende Informationen und Aktionen. 
 
Das Team der Kochshow ist durch verschiedene Länder in Asien, Afrika und Lateinamerika gereist und hat Fairtrade-Produzent*innen vor Ort besucht. Mit den dabei gefundenen Rezepten geht es dann in unserer Show auf eine Reise durch die Kochtöpfe der Welt. 
 
Die „Fair-Trade-Kochshow“ verbindet Produzent*innen und Konsument*innen miteinander über das Medium des Kochens. Und was kann es besseres geben, als zu wissen, woher der Kakao, Kaffee oder Reis kommt, den man gerade zu einem leckeren Gericht verarbeitet?
 
Die Landeshauptstadt Hannover hat im Rahmen des Wettbewerbs „Hauptstadt Fairer Handel“, die „Fair-Trade-Kochshow“ gewonnen. Sie wird gefördert durch Engagement Global mit ihrer Servicestelle Kommunen in der Einen Welt mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. 
 
Herzliche Einladung zu diesem aufregenden Event in unserer Lutherkirche!
 
Nähere Infos bei Tobias Schäfer-Sell, t.schaefer@elm-mission.net,
Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen, Büro für internationale kirchliche Zusammenarbeit